Psychoteraphie - Selbsterfahrung - Supervision

Therapie ist Begegnung!

Psychotherapeutin zu sein, ist für mich mehr als einen Beruf auszuüben.
Es bedeutet für mich, Begegnung zu ermöglichen und Entwicklung zu fördern. Es bedeutet für mich, dem Vertrauen in unseren eigenen Organismus immer wieder aufs Neue zu begegnen. Psychotherapeutin zu sein ist für mich damit verbunden, Menschen in der Vielfalt ihrer Gefühle wertschätzend und einfühlsam begleiten zu dürfen.

Im Rahmen der Psychotherapie, unterstütze ich Sie bei der Auseinandersetzung und Bewältigung Ihrer persönlichen Probleme & Herausforderungen.

Ich freue mich Sie kennen zu lernen und Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten zu können, auf die Begegnung mit Ihnen!

Arbeitsschwerpunkte

Als personzentrierte Psychotherapeutin gehe ich davon aus, dass meine therapeutische Haltung, die von EMPATHIE, unbedingter WERTSCHÄTZUNG und AUTHENTIZITÄT geprägt ist, seelisches Wachstum wesentlich fördert und den positiven Umgang mit Krisen oder Kränkungen ermöglicht.

h
belastende Situationen und Lebensumbrüche Veränderungs- und Lebenskrisen
h
Ängste, Sorgen, Erschöpfung,
h
Überforderung rund um Schwangerschaft, Geburt & Elternschaft
h
Elternschaft mit schlaflosen Nächten
h
Paarkonflikte, Bindungs- und Beziehungsprobleme
h
Psychosomatische Beschwerden
h
Stressreaktionen
h
Burn-Out, Müdigkeit
h
Angsterleben
h
Leistungsdruck, Überforderung
h
Schulderfahrung und Schulderleben
h
Vergebungsprozesse
h
Gedankenkreisen, Grübelzwang
h
Träume
h
Selbstentfaltung und Weiterentwicklung

Ich arbeite im Einzel-, Paar- und Gruppensetting.

Meine Arbeitsschwerpunkte entsprechen nicht ihrem Anliegen, aber Ihr Gefühl sagt, das könnte die richtige Therapeutin für mich sein? Kontaktieren Sie mich gerne und wir besprechen persönlich, ob ein gemeinsames Arbeiten möglich ist.

Gesprächspsychotherapie

Die Person- bzw. Klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie, wurde von Carl Rogers (1902 – 1987) begründetet und ist eine staatlich anerkannte Form der Psychotherapie.
Die Personzentrierte Psychotherapie setzt, mit ihrer humanistischen Ausrichtung, auf die Ressourcen und kreativen Möglichkeiten jedes Menschen, sich zu entfalten und mit Problemen umzugehen.
In unserem gemeinsamen therapeutischen Prozess können Sie, wenn Sie möchten, Schritt für Schritt Ihr Selbstvertrauen stärken, vermehrt Ihrer Intuition folgen und Ihre Lebenskraft intensivieren.

WERTSCHÄTZUNG
EMPATHIE
AUTHENTIZITÄT

SELBSTERFAHRUNG

Sich mit sich selbst, den eigenen Spannungen, Widerständen, Unklarheiten und Emotionen auseinanderzusetzen braucht Mut und Ausdauer. Sie sind an einem Punkt in ihrem Leben angelangt, an dem Sie mehr über sich selbst erfahren möchten?
Klarheit und Phasen der Verwirrung oder Orientierung wechseln stätig im eigenen Leben. Sie sehnen sich nach mehr Weitblick in Ihrem Leben?
Im Rahmen der Selbsterfahrung können Sie sich in einem geschützten Rahmen selbst besser kennen, verstehen und erleben lernen. Ihre Potenziale entfalten und ihrem „wahren Ich“ begegnen. Entdecken Sie neue Seiten an sich oder geben sie sich im Rahmen der Psychotherapie Zeit um bekannte Seiten zu verändern oder zu stärken.
Gerne begleite ich Sie auch bei Ihren ersten Schritten auf dem Weg selbst Psychotherapeutin zu werden.

„Ich bemerke, wenn ich mit meinem inneren, intuitiven Selbst ganz nah bin, wenn ich irgendwie mit dem Unbekannten in mir in Berührung bin, wenn ich mich vielleicht in einem etwas veränderten Bewußtseinszustand in der Beziehung befinde, daß dann alles, was immer ich tue, voller Heilung zu sein scheint. Dann ist einfach meine Gegenwart befreiend und hilfreich…in solchen Augenblicken scheint es , daß mein innerer Sinn sich hinausstreckt und den inneren Sinn des anderen berührt hat. Unsere Beziehung … wird Teil von etwas Größerem.“ [Carl Rogers]

Wir sind verwundbar.

Manche brauchen Zeit.
Manche hinter lassen Narben.
Manche brauchen liebevolle Zuwendung.

Manchmal sind wir verwundert, was uns hilft.
Manchmal sind wir verwundert, was in uns steckt.
Manchmal sind wir verwundert, was wir in uns entdecken.

Wir sind wunderbar.
[Stephanie Buchmüller]

Supervision

Sie arbeiten bindungs- und bedürfnisorientiert mit Eltern und Kindern und Ihnen ist Ihre persönliche Weiterentwicklung in Bezug auf Ihr Handeln wichtig?

Sie sind im Kontext Schule und Bildung tätig und möchten Unterstützung, im Zusammenhang mit den damit verbunden Herausforderungen und Problemfeldern?

Sie Arbeiten im Bereich der Seelsorge oder Geistlichen Begleitung?

Sie möchten Ihre berufliche oder ehrenamtliche Rolle und Ihr professionelles Handeln reflektieren und erleichtern?

Mit Hilfe der Supervision können Sie Ihre Perspektiven und Handlungsspielräume erweitern.

Setting und Kosten

ONLINE

Auf Grund der aktuellen Situation biete ich auch telefonische Termine und Sitzungen via Videotelefonie an.
Der Modus kann individuell vereinbart werden und auch variieren mit Gesprächen in der Praxis.

KOSTEN

Einzelsetting: 95 Euro
pro Einheit (60 min)

Paarsetting: 185 Euro
pro Einheit (90 min)

Supervision: 115 Euro
pro Einheit (50 min)

KONTAKT

Mag.a Stephanie Buchmüller MSc.
Psychotherapeutin

Krenngasse 25
8010 Graz
Österreich

Telefon 0677 61661555
therapie@verwunderbar.at
www.psychotherapie-graz.live

Zur Person

* Aktuell *

Psychotherapeutin, seit 2016 in freier Praxis, Graz – Erfahrung
in der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen bis ins hohe Alter

Lehrveranstaltungen, Workshops und Supervisionen – Lehrtätigkeiten

Managerin eines „Familienbetriebes“ – Mutter

* Prägende berufliche Erfahrungen *

Studium „Master of Science Personzentrierte Gesprächspsychotherapie“, Donau Universität Krems

Fachreferentin in der Telefonseelsorge Graz

Diplomierte Kinderschlafberaterin, Verein für ganzheitlichen Kinderschlaf

Projektassistentin am Institut für Liturgiewissenschaften
der Karl-Franzensuniversität Graz, zur Erstellung eines
Forschungsantrages zum Thema „Schuld und Vergebung“

Mehrjährige Tätigkeit als Lehrperson an einem Grazer Gymnasium

Lehrveranstaltung zum Thema psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen, im Kontext Schule (KPH)

Studium der Psychologie und Philosophie sowie katholischer Religion auf Lehramt, Karl-Franzens Universität Graz

Psychotherapeutisches Propädeutikum, Karl-Franzens Universität und Medizinische Universität Graz

Friseurin und Perückenmacherin

Mitgliedschaften und Netzwerke

Kontakt

PSYCHOTHERAPIE
VERWUNDERBAR
STEPHANIE
BUCHMÜLLER

Mag.a Stephanie Buchmüller MSc,
Psychotherapeutin

Impressum

Krenngasse 25, 8010 Graz
Tel: +43 677 61661555